Angebote zu "Schrott-Clan" (6.118 Treffer)

Kategorien

Shops

Schrott
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Schrott ab 9.5 € als Taschenbuch: Kriminalroman aus Düsseldorf. Aus dem Bereich: Bücher, Taschenbücher, Krimis,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Schrott
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schrott ab 7.99 EURO Kriminalroman aus Düsseldorf

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Schrott
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schrott ab 7.99 € als epub eBook: Kriminalroman aus Düsseldorf. Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
K1 Reportage - Der Schrott-Clan
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Ludolfs aus dem Westerwald leben vom Schrott. Zusammen mit dem mittlerweile verstorbenen Vater haben vier Brüder in über 30 Jahren weit mehr als eine Million Autoteile zusammengetragen. Das meiste davon liegt in einer großen Halle zu riesigen Haufen aufgetürmt. Seit 30 Jahren ist die Autoverwertung in Dernbach eine Anlaufstelle für alle, die sich Neuteile für ihr Auto nicht leisten können oder wollen. Über 500 Autobastler kommen wöchentlich zu dem Ersatzteillager ...

Anbieter: maxdome
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
K1 Reportage - Neues vom Schrott-Clan
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Neues von den Ludolfs: Die Ludolfs, vier Brüder aus dem Westerwald, leben vom Schrott. Zusammen mit den mittlerweile verstorbenen Eltern haben Peter, Uwe, Manni und Günther in über 30 Jahren mehr als eine Million Autoteile zusammengetragen. Im Westerwald ist der Familienbetrieb eine feste Institution mit Kultstatus. Nur schmale Pfade laufen durch die zu riesigen Haufen aufgetürmten Schrottberge, gerade breit genug für den 'Chef-Lageristen' Peter Ludolf und die K1-Autoren ...

Anbieter: maxdome
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Clan
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Clan ab 24.99 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Schrott & Korn
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Schrott & Korn ab 19.9 EURO - sunny-side up -

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Alles Schrott?
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Schaufeln, Baggerzähne oder Fahrradgestelle einmal auf dem Schrott gelandet sind, gehören sie noch lange nicht zum «alten Eisen». Wie aus Schrottfundstücken moderne Möbel und Skulpturen werden, zeigt das Buch von Martina Lauinger, «Alles Schrott? Ein Werkbuch zum Gestalten mit Altmetall».Lauingers Buch führt ein in die Arbeit mit Altmetall und liefert Kenntnisse über Metalle, Werkzeuge, Maschinen und Techniken wie Schweissen, Schneiden und Löten. Der praktische Teil erklärt anhand diverser Themen das konkrete Gestalten mit Schrott. Die Kapitel über Stühle und Lampen veranschaulichen, wie kunstvoll und zugleich funktionell Schrottobjekte sein können. Die Eisenplastikerin Lauinger ergänzt ihre Möbelentwürfe mit Überlegungen zu Statik, Komfort und Sicherheit. Viele menschliche und tierische Figuren animieren schliesslich zu spielerischem Experimentieren. Bei allen beschriebenen Arbeitsabläufen weist Lauinger auf mögliche Fehler hin und zeigt, wie sie vermieden oder korrigiert werden können.«Alles Schrott?» ist Inspirationsquelle und praktisches Werkbuch für Kunsthandwerkerinnen und experimentierfreudige Laien. Die Autorin rundet ihr Buch ab mit einem Kapitel zur Geschichte der Schrott-Kunst und mit vielen Bildern von zeitgenössischen Schrottkünstlern und -künstlerinnen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot
Alles Schrott?
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Schaufeln, Baggerzähne oder Fahrradgestelle einmal auf dem Schrott gelandet sind, gehören sie noch lange nicht zum «alten Eisen». Wie aus Schrottfundstücken moderne Möbel und Skulpturen werden, zeigt das Buch von Martina Lauinger, «Alles Schrott? Ein Werkbuch zum Gestalten mit Altmetall».Lauingers Buch führt ein in die Arbeit mit Altmetall und liefert Kenntnisse über Metalle, Werkzeuge, Maschinen und Techniken wie Schweissen, Schneiden und Löten. Der praktische Teil erklärt anhand diverser Themen das konkrete Gestalten mit Schrott. Die Kapitel über Stühle und Lampen veranschaulichen, wie kunstvoll und zugleich funktionell Schrottobjekte sein können. Die Eisenplastikerin Lauinger ergänzt ihre Möbelentwürfe mit Überlegungen zu Statik, Komfort und Sicherheit. Viele menschliche und tierische Figuren animieren schliesslich zu spielerischem Experimentieren. Bei allen beschriebenen Arbeitsabläufen weist Lauinger auf mögliche Fehler hin und zeigt, wie sie vermieden oder korrigiert werden können.«Alles Schrott?» ist Inspirationsquelle und praktisches Werkbuch für Kunsthandwerkerinnen und experimentierfreudige Laien. Die Autorin rundet ihr Buch ab mit einem Kapitel zur Geschichte der Schrott-Kunst und mit vielen Bildern von zeitgenössischen Schrottkünstlern und -künstlerinnen.

Anbieter: buecher
Stand: 19.11.2019
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe